DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website WWW.VANHORNSHOWROOM.COM und WWW.VAN-HORN.NET

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der EU-Datenschutzgesetzverordnung (nachfolgend DSGVO) ist

VAN HORN
Inh. Daniela Steinfeld
Ackerstr. 99
D – 40233 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 5008654
Mail: office@van-horn.net

GRUNDLAGEN

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannten Portal anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu. Alle unsere Mitarbeiter sind darüber hinaus zur Diskretion und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

WEBSITE

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Zugriffe auf diese Webseite werden zu administrativen und statistischen Zwecken protokolliert. Dabei werden folgende Daten erhoben: URL des aufgerufenen Inhalts, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, Meldungen über erfolgreichen oder fehlgeschlagenen Abruf, anfragende Domain, Webbrowser und IP-Adresse des anfragenden Rechners. Zur Verbesserung der Qualität unserer Webseiten setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies dienen dazu, Daten in Ihrem Browser zu speichern, die von unseren Webseiten verwendet werden können. Das Zulassen von Cookies ist für die Nutzung unserer Webseiten nicht zwingend, Sie können Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ablehnen. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig – etwa im Rahmen einer Anfrage – machen.

ANMELDUNG FÜR DEN NEWSLETTER

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden.
Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.
Die Abmeldung ist jederzeit über den Unsubscribe Link am Ende eines jeden Newsletters möglich.

E-MAIL

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z.B. per email) speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

NUTZUNG

Wir verwenden zur Verfügung gestellte Daten für die technische Administration, insbesondere zur Beantwortung von Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, den Versand von Newslettern per MailChimp und zur Qualitätssicherung. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte übermittelt, es sei denn, dies ist zum Zwecke der technischen Administration erforderlich und eine Einhaltung geltender Datenschutzgesetze durch den Dritten gewährleistet.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

SPEICHERUNG

Wir speichern Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke. Sie haben das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sie können sich jederzeit an die für Datenschutz in unserem Unternehmen beauftragte Stelle wenden und Auskunft verlangen.

SICHERHEIT

Wir wenden angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Vernichtung Ihrer Daten an.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Für einen unautorisierten Zugriff durch Dritte wird keine Haftung übernommen.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

IHRE RECHTE

Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen: Email an office@van-horn.net